eowave Orage VCO MKII

Der Orage ist ein analoger VCO, dessen Grundwellenform Dreieck ist. Er verfügt über 5 Wellenformen mit separaten Ausgangsbuchsen: Sinus, Dreieck, Sägezahn, Pulswelle und Rechteckwelle.

Neben den gebräuchlichen Funktionen wie spannungsteuerter Pulsbreitenmodulation, Sync und exponentieller FM bietet das klar gestaltete Modul Thru-Zero-FM, lineare FM und einen Modulationseingang für Phaseninversion.


Das Modul hat eine französisch beschriftete Frontplatte.

TE : 10
.
.

.

Article n°

  • eoORAG

199

Impressum & Contact

Synthesizer

Newsletter abonnieren