Verbos Electronics Multi-Envelope

Verbos Electronics Multi-Envelope

Verbos Multi-Envelope ist eine duale Hüllkurve, deren Phasen an mehreren Ausgängen in verschiedenen Konfigurationen abgegriffen werden können.

Über separate Gate- und Trigger-Eingänge können die Hüllkurven mit den entsprechenden ausgelöst werden, auch ein Retrigger lässt sich hierüber erzielen. Der Verlauf, genauer gesagt die Reihenfolge der Hüllkurvenparameter kann über vier Buchse gleichzeitig abgegriffen werden.

Delay Attack Decay sustain Release, Attack Hold Decay sustain Release und Delay Attack Hold Release liegen stets gleichzeitig an, die obere Hüllkurve verfügt zusätzlich über Attack Decay Attack sustain Release, worüber sich Echo-artige Effekte erzielen lassen. Wird der Ausgang End Pulse mit dem Trigger-Eingang verbunden entsteht ein Loop, die Hüllkurve wandelt sich zu einem LFO mit einstellbarer Kurvenform.

Mit dem Shape-Regler wird der Hüllkurvenverlauf von linear zu exponentiell verändert. Die fünf Phasen beider Hüllkurven sind über jeweils eigene Eingänge CV-steuerbar.

TE : 22
.
.

.

Article n°

  • VEME

479

Impressum & Contact

Synthesizer

Newsletter abonnieren